Wie gewährleistet cleverbridge die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine neue, von der Europäischen Kommission verabschiedete Verordnung, welche über die Art und Weise entscheidet, wie Unternehmen persönliche Daten erfassen und speichern. Wenn die Verordnung am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, ersetzt sie die davor gültige Datenschutzrichtlinie. Dies betrifft nahezu jedes Unternehmen im Online-Verkauf. Auch die cleverbridge Partnerunternehmen, wie zum Beispiel WinZip, Parallels oder F-Secure, fallen unter die neue Verordnung.

Mit Sitz in Deutschland hat cleverbridge schon immer großen Wert auf die Verpflichtung zum Datenschutz unserer Kunden und Partner gelegt. cleverbridge ist bereit für die neue Datenschutz-Grundverordnung.

Wir behandeln Kundendaten und insbesondere Zahlungsdaten äußerst vertrauenswürdig. Um ein Höchstmaß an Datenschutz und Informationssicherheit zu ermöglichen, haben wir wirtschaftlich angemessene und geeignete physikalische, technische und organisatorische Maßnahmen und Verfahren implementiert, die Ihre persönlichen Informationen während der Datenerfassung, -übermittlung und -speicherung schützen. Ihre Daten sind nur befugten Personen zugänglich, die mit den Datenschutzbestimmungen der cleverbridge AG vertraut sind.

Im Rahmen der DSGVO können Sie folgende Rechte in Anspruch nehmen:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer von cleverbridge gespeicherten persönlichen Daten anzufordern.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer von cleverbridge gespeicherten persönlichen Daten anzufordern.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung / Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, die Löschung oder Blockierung sämtlicher von cleverbridge gespeicherten persönlichen Daten anzufordern.


Wenn Sie eines der genannten Rechte geltend machen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail über unser Hilfe Center.

Für mehr Informationen zum Datenschutz und zur Vertraulichkeit, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

3 von 3 fanden dies hilfreich