Warum wurde meine Kreditkarte abgelehnt?

Aus Datenschutzgründen teilen Kreditkarteninstitute uns keinen Grund für eine Ablehnung mit. Es könnte jedoch einfach nur ein (Tipp-)Fehler bei der Eingabe vorliegen oder Ihre Karte könnte für internationale Transaktionen blockiert sein. Bestellungen über cleverbridge werden entweder in Deutschland oder den USA gebucht, abhängig von welchem Partner Sie Ihre Bestellung aufgeben.

Wir senden Ihnen eine E-Mail, in der wir Sie informieren, dass Ihre Zahlung abgelehnt wurde. In dieser E-Mail finden Sie einen Link, mit dem Sie Ihre „Zahlungsoption ändern“ können. Sie können über den Link dieselbe Option erneut versuchen oder eine andere Zahlungsoption auswählen. Wenn Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner oder nutzen Sie unsere einfache Bestellübersicht und wir senden die E-Mail erneut zu.

Alternativ können Sie die Telefonnummer auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte anrufen, nach dem genauen Grund bei Ihrem Kreditkarteninstitut nachfragen und die Zahlung für den nächsten Versuch freigeben. Danach genügt ein kurzer Anruf bei uns und wir werden die Zahlung gerne durchführen.

6 von 16 fanden dies hilfreich